Die Welt is doch ein Dorf ...

So also morgen heißt es dann wieder arbeiten gehen . Aber alles nicht so schlimm . Ich mag meine Arbeit . Man sieht , dass man etwas bewegt . Man weiß , dass dieses Schiff einen selbst überleben wird , also nach meinem Tod noch weiter dasein wird . Man baut sich eben ein eigenes Denkmal . Und is doch schön , wenn man sich noch an einen erinnert . Und man sagt: ... " Kannste dich noch an den erinnern , der hat da mitgebaut "...

Denn ich denke , wenn man im Büro oder so arbeitet , ne arbeit macht die einem vielleicht nicht gefällt oder wo man sieht , dass man nichts bewegt - das wär echt schrecklich für mich. Und dann beim älter werden denkt man sich dann vielleicht : "Hätteste das vielleicht mal gemacht ..." Nach meiner Ansicht ist es genau das , worum es im Leben geht :

SHELTER YOUR NEEDS!

Mach das was dich glücklich macht , unabhängig davon , was andere Leute einem sagen . Natürlich sollte man gute Ratschläge beherzigen . Aber trotzdem sollte man einen eigenen Masterplan haben und dieser roten Schnur folgen . Vielleicht gibt es auf dem Weg einige Abweichungen und neue Erfahrungen , aber man sollte das große Hauptziel niemals aus den Augen verlieren .

Das wars für heute 

Rock on and Hang loose .......

1 Kommentar 17.6.07 21:23, kommentieren

Tschüss Deutschland !!

So also fang ich mal an zu bloggen :

Also ich heiße Markus , bin 21 Jahre alt und wohne im Moment in Holland , in der Nähe von Amsterdam . Ich baue Holzschiffe und im Moment arbeite ich für das Nationale Schiffshistorische Museum der Niederlande . Ich baue mit an der 7 Provinzen .

Könnt euch ja mal die internetseite anschauen :

www.bataviawerf.nl

Ich bin aus Deutschland raus ! Ich sehe für mich einfach keine Perspektiven mehr in  diesem Land . Alles dreht sich doch um dasselbe in diesem Land . Ständig werden neue Reformen gemacht von welchen man aber nix sieht . Was Thema ist bestimmt das Fernsehen und die Volksverdummung schreitet weiter voran .

Also wie gesagt : ich bin da raus und ich habe auch nicht vor in nächster Zeit wieder zurück zu kommen . Die Welt bietet doch soviel mehr als nur dieses 08/15 Leben . Arbeiten Schlafen , Arbeiten , Schlafen, Rente ( Wenns die dann noch gibt ), und dann sterben . Und in fünf Monaten oder so wird sich keiner mehr an dich erinnern weil nichts bleibt . Ne das is nix für mich .  

17.6.07 14:48, kommentieren

Werbung